Tuba

Das musikalische Fundament im Orchester

Das größte und tiefste Instrument der Blech-Instrumente erfordert vor allem Kraft beim Transport. Beim Spielen ist hier weniger Energie erforderlich als bei einer Trompete. Die Tuba ist ein wichtiger Bestandteil von Orchestern und Ensembles. Sie bildet das musikalische Fundament mit meistens leicht les- und spielbaren Noten. Dabei ist rhythmische Sicherheit hilfreich.

Mindestalter

Wir halten einen Beginn ab ca. 10 Jahren für sinnvoll. In einer Beratungs- und Schnupperlektion beantworten Musiklehrpersonen gerne all Ihre Fragen zum Einstiegsalter, den Unterrichtsformen, dem Üben und dem Instrument.

Kosten für das Instrument

Beim Kauf wie auch bei der Miete einer Tuba ist es wichtig, auf eine gute, solide Qualität zu achten. Unsere Lehrpersonen beraten Sie gerne.

Kauf
ab ca. CHF 3’000
Miete
ab ca. CHF 40

Üben

Für Anfänger empfehlen wir täglich 2 x 15 Minuten (später etwas mehr).

Erfolg im Musikunterricht ist nur durch regelmässiges Üben und Musizieren möglich. Wünschenswert ist auch eine liebevolle Begleitung durch die Eltern, besonders bei den Jüngeren. Dabei ist ein besonderes Musikverständnis der Eltern nicht zwingend notwendig. Eher die Bereitschaft, einen guten Kontakt zur Lehrperson zu halten und dem Kind immer wieder zu zeigen, wie sehr sie sich über sein Instrumentalspiel freuen, auch wenn die Töne manchmal noch nicht so perfekt gelingen wollen.

Lehrpersonen

Nick Gutersohn