Querflöte Frühunterricht

Querflöte lernen schon im Kindergarten-Alter?

Beschreibung

Kein Problem mit der speziell dafür entwickelten «Fife»!

Bereits ab 5 oder 6 Jahren können Kinder auf dieser preisgünstigen Kunststoff-Querflöte (ca. Fr. 20.00) spielen lernen. Grundelemente des Musizierens wie Notensystem und Rhythmus und des Querflötenspielens wie Atmung, Ansatz, Zungenstoss, Haltung und Fingertechnik erspielen wir uns in kleinen Gruppen von 3 bis 5 Kindern. Der Wechsel auf die «echte» Querflöte fällt dank gleicher Griffe und Technik später leicht.

Lernziele

  • Früher und bestmöglicher Einstieg in die Querflöte oder in andere
    Blasinstrumente
  • Spielen einfacher Lieder und Melodien auf der auch für kleine Kinder geeigneten «Fife»
  • Notensystem, Notenwerte und Rhythmus werden kindgerecht mit allen Sinnen vermittelt

Einstiegsalter

2. Kindergarten und 1. Klasse

Unterrichtsform

  • Jahreskurs 50 Minuten/Woche
  • Kleingruppen von 3 – 5 Kindern
  • Begrenzte Teilnehmerzahl

Spielmöglichkeiten

Die Kurse finden nach Möglichkeit über Mittag, am frühen Nachmittag oder anschliessend  an die Schule in den Räumlichkeiten der MSUG in Uster, Greifensee und Mönchaltorf – bei genügend Anmeldungen in den Kindergärten oder Schuleinheiten der Kinder statt.

Kosten

CHF 405 / Semester für Schülerinnen und Schüler MSUG

Leitung und Auskunft

Uster und Greifensee: Werner Bader und Silvia Vilaplana
Mönchaltorf: Qiling Chen

Werner Bader
Silvia Vilaplana
Qiling Chen