Benjamin Scheck

Unterrichtstage
Donnerstag
Standorte
Uster
Sprachen
Deutsch
Instrumente

Im Portrait

Benjamin Scheck wurde in Genf geboren. Er studierte an den Musikhochschulen Zürich, Bern und Luzern sowie an der Ecole Normale Supérieure de Musique in Paris. In jüngerer Zeit besuchte er Weiterbildungen bei Gertrud Jenny und Paul Galbraith.

Es ist ihm ein Anliegen, seine Faszination für die Ausdrucksmöglichkeiten und die Vielseitigkeit der Gitarre sowohl im künstlerischen als auch pädagogischen Umfeld weiterzugeben. Er konzertiert in diversen Kammermusik- und Ensembleformationen, tritt aber ab und zu auch alleine auf. Benjamin Scheck unterrichtet neben seiner Tätigkeit an der Musikschule Uster Greifensee ein grösseres Pensum an der Kantonsschule Baden. Seit 2017 ist Benjamin Scheck künstlerischer Leiter des Ressorts Musik an der Villa Grunholzer in Uster.

Ausbildung

  • Studium am Konservatorium für Musik und Theater in Bern
  • Abschluss bei Stephan Schmidt mit Konzertdiplom
  • Studienjahr an der Ecole Normale Supérieure de Musique in Paris bei Alberto Ponce.
  • Solistendiplom bei Frank Bungarten am Konservatorium Luzern
  • Meisterkurse u.a. bei David Russell, Oskar Ghiglia und Pablo Marquez

Engagements

  • Konzerttätigkeit in verschiedenen Kammermusik-Formationen sowie als Solist in klassischen und stilübergreifenden Projekten. Seine Vorliebe gilt dabei unter anderem der brasilianischen Chorinho-Musik und der Musik des Balkans.
  • Benjamin Scheck unterrichtet auch an der Kantonsschule Baden und ist dort Vorsteher der Fachschaft Musik.